6 Personen ~ 10 Minuten + 5 Stunden Kühlzeit
  • 100ml frisch gebrühter Espresso
  • 30ml Baileys
  • 1,5 TL Agartine (8g)
  • 20g Vanillezucker
  • 250ml Sahne
  • Weiße Schokostreußel als Deko
  • Karamellisierte Mandelsplitter als Topping

Wir lieben Kaffee. Und Desserts noch viel mehr. Unser Espresso-Baileys-Espuma ist nicht nur pur genossen ein Traum, sondern passt hervorragend als Topping zu unterschiedlichsten Süßspeisen, Milchshakes oder Eiscreme.

Rezept Espresso-Baileys-Espuma

  1. Den Espresso zubereiten, in ein separates Gefäß füllen und den Vanillezucker darin auflösen.
  2. Nun die Agartine mit einem Schneebesen gründlich unterrühren und den Kaffee etwas abkühlen lassen.
  3. Baileys sowie die Sahne hinzufügen und noch vor dem Gelieren in den iSi Gourmet Whip mit 0,5L Fassungsvermögen füllen. Eine Sahnekapsel aufschrauben, kräftig schütteln und im Kühlschrank für etwa 5-6 Stunden gänzlich erkalten lassen.
  4. Zum Anrichten in ein kleines Glas füllen, mit den karamellisierten Mandelsplitter sowie Schokostreußel dekorieren und mit einem kleine Löffel servieren.
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)

Espresso-Baileys-Espuma, 10.0 out of 10 based on 1 rating