4-6 Personen ~ 1,5 Stunden
  • 700 g Rindersteak
  • 3 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • Saft von 1 Limette
  • 1 Prise mildes Chilipulver
  • 1 Prise Paprikapulver
  • 1 Prise gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 reife Avocado
  • 200 ml Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer

Rindfleisch Fajitas Rezept

Ayayay! Dieses klassisch-mexikanische Rindfleisch Fajitas Rezept wird Dir ordentlich einheizen. Die fressbox stellt dir alle Informationen zur Verfügung die Du dazu brauchst wie ein feuriges Pico de gallo Salsa Rezept oder das Tortillas Grundrezept!

  1. Die Rindersteaks in ca. 1 cm breite Streifen schneiden.
  2. Das Fleisch mit dem Knoblauch und dem Saft der Limette, sowie mit Chili- und Paprikapulver, Kreuzkümmel, dem Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermengen und für min. 30 Minuten marinieren.
  3. Die Pico de gallo Salsa zubereiten.
  4. Die Tortillas zubereiten.
  5. Das marinierte Fleisch mit etwas Öl in einer Pfanne scharf anbraten bis es gar ist.
  6. Das noch heiße Fleisch auf einem Teller anrichten, evt. mit Avocadostücken garnieren und mit der Salsa, den Tortillas, Avocadowürfel und Sauerrahm servieren.

 

Der Fressbox Rezept Tip! Für ein noch besseres Gelingen. Tortillas sind ein “Baukasten” Essen, es kann sich also jeder Gast seinen Tortilla selbst zusammen stellen und nach Lust und Laune optimieren,  z.B. mit Avocadostückchen oder frischer, gewürfelter, roter Paprika.
Als Beilage passt ein grüner Salat mit Oregano.

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)

Rindfleisch Fajitas Rezept, 10.0 out of 10 based on 1 rating