1 Tart Personen ~ 1,5 Stunden
  • 200 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier (Größe M)
  • 100 g Butter
  • 250 g Schwarzbeeren (Heidelbeeren)
  • 300 g Topfen
  • 200 g Buttermilch
  • 1 Päckchen Puddingpulver "Vanille-Geschmack"
  • (zum Kochen)
  • Butter für die Form
  • Mehl für die Arbeitsfläche

Schwarzbeeren Topfen Tart Rezept

Dieses Schwarzbeeren Topfen Tart Rezept ist der ideale Kuchen für heisse Tage! Mit diesem Leckerbissen wirst du dahinschmelzen wie ein Eiswürfel im Sommer.

  1. Mehl, 50 g Zucker, Salz, 1 Ei und Butter in Stückchen erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
  2.  Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen.
  3.  Eine Tarteform (24 cm Ø)fetten und mit Mehl bestäuben.
  4. Backofen auf (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C) vorheizen.
  5. Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche rund (ca. 28 cm Ø) ausrollen. Form damit auslegen, andrücken, überstehende Ränder abschneiden. Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen.
  6. Schwarzbeeren verlesen, putzen, waschen und gut abtropfen lassen.
  7. Topfen, Buttermilch, 2 Eier, Puddingpulver und 75 g Zucker glatt rühren.
  8. Die hälfte der Schwarzbeeren in den Guss rühren und auf dem Boden verteilen.
  9. Die restlichen Schwarzbeeren über die Topfen-Tart verteilen.
  10. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C) ca. 40 Minuten backen.
  11. Schwarzbeeren Topfen Tart aus dem Backofen nehmen, ca. 15 Minuten abkühlen lassen.
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)

Schwarzbeeren Topfen Tart Rezept, 10.0 out of 10 based on 1 rating