2 Personen ~ 20 Minuten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 2 EL Öl
  • 2 Stiel Petersilie
  • 5 Halme Schnittlauch
  • 125 g Joghurt
  • 125 g Sauerrahm
  • Zitronensaft
  • 300 g Kartoffeln
  • 300 g Hokkaido‐Kürbis
  • 2 gestrichener TL Speisestärke
  • geriebene Muskatnuss

Kürbis Kartoffel Rösti Rezept

Wir haben einen Klassiker auf ein neues Niveau gehoben. Mit diesem Kürbis Kartoffel Rösti Rezept kannst du deine Kürbis Rezepte Sammlung noch weiter ausbauen.

  1. Kräuter waschen, trocken schütteln. Petersilienblättchen fein hacken. Schnittlauch in Ringe schneiden.
  2. Joghurt, Sauerrahm und Kräuter verrühren, mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.
  3. Kartoffeln schälen und waschen. Kartoffeln und Kürbis raspeln. Kartoffeln, Kürbis und Stärke vermengen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  4. 1 EL Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Aus der Kartoffel-Kürbismasse 8 kleine Rösti unter Wenden 5–7 Minuten braten.
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 7.5/10 (8 votes cast)

Kürbis Kartoffel Rösti Rezept, 7.5 out of 10 based on 8 ratings